Die Häkelserie (seit 2004)

Diese Serie entstand aus der Portraitserie, in welcher ich Ketten aus klassischen Frauenportraits mit einer Häkeltechnik nachbildete.

Die Arbeiten sind nostalgisch und pompös, trotzdem schlicht und einfach. Der Reiz liegt in der filigranen Oberflächenstrucktur die durch das häkeln entsteht und durch die Farbigkeit des Baumwollgarns. Die Stücke sind immer einfarbig. Faszinierend hierbei ist,   wie sich aus der Verwendung von Schmuck untypischen Materialien edle Stücke entwickeln.
Das verwendete Häkelgarn, ist Spitzenhäkelgarn (Nr.80), aus 100% Baumwolle, von der Firma Anchor oder DMC. Mit einer 0,75mm Häkelnadel werden Glasperlen, Silberhohlformen oder Acrylglasformen umhäkelt. Die Schmuchstücke können gewaschen werden.
Unter den Menü-Unterpunkten können die momentan gängigen Modelle betrachtet werden, bei Interesse sende ich Ihnen auch gerne eine pdf Datei mit Preisen zu.